Weitere Informationen

Aktuelles Release

Hinweis: Ab GridVis 8.0.82 bieten wir nur noch einen Installer für die Installation der GridVis Desktop und Service. Die zwei Installationspakete entfallen. Wir empfehlen für einen einwandfreies Update auf eine Version > 8.0.69 upzudaten, bevor Sie den neuen Installer verwenden. Der neue Installer unterstützt das Installieren mehrerer Instanzen auf einem Server. Für diese Funktion muss ein Installationsname während des Installationsprozess vergeben werden. Die Systemsprache kann vorgegeben werden und stellt sich nicht mehr automatisch auf die Betriebssystemsprache ein.
GridVis 8.1 (Desktop / Service)

GridVis 8.1 Desktop / Service Windows 64-Bit

Microsoft Windows Server 2008, 2012, Microsoft Windows 8/10

  • Datum: 09.08.2022
  • Version: 8.1.3
  • Dateigröße: 1.536,8 MB
Windows
CHANGELOG 8.1.3
  • Funktionsoptimierung Geräte Import: Importzeit verbessert
  • Fehlerkorrektur Daten Import: Zeit Umstellung führt zu keinen Datenlücken mehr
  • Fehlerkorrektur Graphischer Jasic-Editor: Behebung eines Bugs durch den bei bestimmten Abfolgen in der Bearbeitung von Komponenten nicht alleÄnderungen des Programms korrekt gespeichert wurden.
CHANGELOG 8.1.2
  • Fehlerkorrektur virtuelles Gerät: Umgang mit verschachtelten Messwerten wurde robuster gemacht.
  • Fehlerkorrektur Geräte Import: UMG 801&SQL Datenbanken werden unterstützt
  • Fehlerkorrektur UMG801: doppelte Geräte bei SQL Projekten
CHANGELOG 8.1.1
  • Funktionserweiterung Auslastungsreport: Das UMG-20 CM steht im Auslastungsreport zur Verfügung
  • Fehlerkorrektur Aufzeichnungskonfiguration für UMG 96RM-Serie, UMG 103CBM und Prodata 2
  • Fehlerkorrektur Berichtseditor: Es wurde ein Fehler bei der Skalierung im Tabellenobjekt behoben
  • Fehlerkorrektur VD kann mit online aufgezeichneten Werten umgehen
  • Fehlerkorrektur Berichtsverwaltung: Unter manchen Umständen konnte die Liste der Berichte nicht geladen werden
  • Fehlerkorrektur Berichtseditor: Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit Leistungswerten eines virtuellen Geräts im Tabellen Objekt behoben
  • Fehlerkorrektur Export der Messwerte: Es gab ein Problem mit virtuellen Geräten
  • Fehlerkorrektur: Es wurde ein Fehler im Datenexport Energie-Rechnung im Zusammenhang mit Tarifen behoben
CHANGELOG 8.1.0
  • Fehlerkorrektur DI MSCONS Import: Werte können in Dashboard Widgets verwendet werden
  • Fehlerkorrektur AD: SSL-Zertifikate Import.
  • Funktionserweiterung UMG 96-PQ-L: Vergleicher können benutzer-definierte Ereignisse auslösen
  • Funktionserweiterung: Geräte mit Modbus-Verbindung erlauben Adressenbereich von 1 bis 255
  • Fehlerkorrektur: Es wurde ein Fehler beim Export der Messwerte V2 bei zu vielen Messwerten behoben
  • Funktionsanpassung Datenexport: Die Energie- Verbrauchsübersicht wurde für die Verwendung mit dem UMG 801 optimiert
  • Fehlerkorrektur Datenbank Migrationsprozess: Vor einer Migration erscheint im Desktop Projektbaum ein Hinweis
  • Funktionserweiterung Messwertanalyse im WEB: neue klappbare Sidebar mit erweiterten Darstellungsfunktionen
  • Funktionserweiterung Messwertanalyse im WEB: es können bis 2 Vergleichszeiträume ausgewählt werden
  • Funktionserweiterung Kennzahlenanalyse: KPIs können aggregiert, mit anderen KPIs gegenübergestellt oder mit Vergleichszeitraum dargestellt werden
  • Fehlerkorrektur Datenexport LET Report: Grenzwerte lassen sich wieder bearbeiten
  • Funktionsanpassung Messwertanalyse im WEB: gleiche Einheiten können optional im Graphen zusammen gefasst werden
  • Funktionsanpassung virtuelles Gerät: Messwerte können unterschiedliche Zeitbasen aufweisen
  • Funktionsanpassung Berichtseditor: Objekte zeigen an, wenn die angezeigte Datenmenge zu groß ist
  • Funktionsanpassung ID Server: Lizenznehmer sehen nur ihre eigene Projekte
  • Funktionsanpassung Listenfunktion im WEB: Grenzwertfilter können mit Nachkommastellen hinterlegt werden
  • Funktionserweiterung Geräteliste Export Desktop: Modbusprofile können für generische Modbusgeräte direkt zugewiesen werden
  • Funktionserweiterung Berichtseditor: neues Objekt gestapeltes Säulendiagramm mit Referenzlinie
  • Funktionserweiterung Gerätekonfiguration im WEB: neue Navigationsbar
  • Funktionsanpassung Listenfunktion im WEB: Messwertanalyse und Gerätekonfiguration kann mit einem Rechtklick in einem separaten Tab geöffnet werden
  • Funktionserweiterung generisches Modbus: Drittanbieter Profile werden mit ausgeliefert
  • Funktionserweiterung Berichtseditor: neues Objekt Dauerlinie
  • Funktionserweiterung Lizenzierung: Lizenzierung kann im Dienstüber einen Webbrowser gestartet werden
  • Funktionsanpassung Messwertanalyse im WEB: Zoom und sichtbare Werte bleiben beim Gerätewechsel gespeichert
  • Funktionserweiterung Messwertanalyse im WEB: aggregierte Verbräuche können als Säule gezeichnet werden
  • Funktionserweiterung Berichtseditor: Bericht Export beinhaltet auch Bilder und Grafiken
  • Funktionsanpassung Installer: Installer wurde signiert
  • Funktionserweiterung Datenbank Aktion: Geräte in Projekt importieren/exportieren
  • Funktionserweiterung Berichtseditor: neues Menü im Berichtseditor zum Öffnen bestimmter Funktionen
  • Funktionserweiterung Berichtseditor: neues Objekt Wasserfalldiagramm
  • Funktionserweiterung Lizenzübersicht: mögliches installierbares Release wird angezeigt
  • Fehlerkorrektur Messwertauswahl: Zählerstände ohne Rücklaufsperre wurden nicht richtig aggregiert
  • Fehlerkorrektur Datenexport Auslastungsreport: UMG 801 4. Kanal kann genutzt werden
  • Funktionserweiterung Berichtseditor: Im Numerischen Wert kann kann der Auftrittszeitpunkt des höchsten AVG Werts eingeblendet werden
  • Funktionsanpassung Export der Messwerte v2: Die Kopfzeile wird jetzt fixiert dargestellt
  • Funktionsanpassung Datenbank: Performance bei Abfragen wurde verbessert
  • Fehlerkorrektur SQL: Ports wurden nicht richtig geschlossen
  • Fehlerkorrektur REST API: Zählerstände werden richtig gerundet
  • Funktionsanpassung Messwertauswahl WEB: Aggregationsfunktion wurde für Zählerstände deaktiviert und steht immer auf MAX
  • Fehlerkorrektur Datenbank MSSQL: Es wurde ein Problem mit MSSQL Datenbanken und bestimmten Zeichenketten behoben
  • Fehlerkorrektur Datenexport Auslastungsreport: keine Fehler mehr bei gelöschten Geräten
  • Fehlerkorrektur Berichtsmanager: Es wurde ein Fehler behoben bei dem der Link zum aktuellsten Dokument nicht korrekt war
  • Fehlerkorrektur Datenexport: Es wurde ein Problem mit dem UMG 801 und der Energie- und Verbrauchsübersicht behoben
  • Fehlerkorrektur Messwertanalyse: OPC UA Live Werte können ausgewählt und dargestellt werden
  • Funktionsanpassung Berichtseditor: Shortcut Verhalten wurde optimiert
  • Fehlerkorrektur Berichtseditor: Es wurde ein Fehler behoben bei dem gesperrte Objekte durch Mehrfachselektion verschoben werden konnten
  • Fehlerkorrektur Messwertanalyse im WEB: CSV Export gibt keine doppelten Werte mehr aus
  • Fehlerkorrektur Online Recorder: sporadische Fehler in der UI entfernt
  • Fehlerkorrektur Projekt Import: MID Daten werden mit exportiert und importiert
  • Funktionsanpassung Messwertauswahl im WEB: Verbräuche können auch ohne Aggregation dargestellt werden

Beta Release

Hinweis: Beta Releases haben einen experimentellen Status und sind von der Firma Janitza noch nicht freigegeben. Wir empfehlen, Beta Releases ausschließlich für Test und Vorführzwecke einzusetzen. Ein Update kann dazu führen, das bestehende Funktionen eingeschränkt oder Downgrades (Installation eines älteres Release) nicht mehr möglich sind. Wir freuen uns über Feedback (an pm@janitza.de) und wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren des neuen Release. Hinweis: Erfahrungsgemäß werden Beta Releases nach 4 bis 6 Wochen freigegeben und stehen nach Freigabe direkt im Downloadbereich zur Verfügung.

Alte Releases

GridVis 8.0 (Desktop / Service)

GridVis 8.0 Desktop / Service Windows 64-Bit

Microsoft Windows Server 2008, 2012, Microsoft Windows 8/10

  • Datum: 07.04.2022
  • Version: 8.0.123
  • Dateigröße: 1.484,0 MB
Windows
CHANGELOG 8.0.123
  • Fehlerkorrektur OPC UA Client: Es wurde ein Fehler korrigiert der zu einer hohen CPU Auslastung geführt hat
CHANGELOG 8.0.121
  • Fehlerkorrektur UMG 806 auslesen der Historischen Daten
  • Fehlerkorrektur KPI: Minutenwerte werden unterstützt
CHANGELOG 8.0.120
  • Funktionserweiterung UMG 806 Geräte Vollintegration
  • Funktionsanpassung MySQL Connector: Connector ist auf dem aktuellen Stand
  • Funktionsanpassung Multi Installer: Grundeinstellung ist die detaillierte Installation
  • Funktionsanpassung Messwerteexport: Bei neuen Datenexporten wird standardmäßig der Endwert verwendet
  • Update | PA&PQ-L Geräte Firmware 3.30 und Modul Firmware 2.16 hinterlegt
  • Fehlerkorrektur Berichtsverwaltung: Bei manchen Lizenzen kam es dazu, dass Datenexporte nicht korrekt im Web dargestellt wurden
  • Fehlerkorrektur Lizenzierung: Lizenz Informationen werden unabhängig von der Portkonfiguration angezeigt
  • Fehlerkorrektur REST API: Syntax ist wieder kompatibel
  • Bugfix Auslastungsreport: Es wurde ein Fehler bei der Benutzung mit dem UMG 801 behoben
  • Fehlerkorrektur UMG801: Stabilisierung des Upgrade-Prozesses.
  • Fehlerkorrektur: Ausleseverhalten UMG 96-PA&PQ Serie im Fehlerfall (Core)
  • Fehlerkorrektur UMG 103-CBM Aufzeichnungskonfiguration
  • Fehlerkorrektur: Im Inbetriebnahmereport wurde ein Fehler im Zusammenhang mit der Anzeige der Firmware behoben
  • Fehlerkorrektur Web-Gerätekonfiguration: verbesserte Eingabefelder.
  • Fehlerkorrektur UMG801: negative Leistungsstufen verursachen keinen Fehler mehr in der RCM Konfiguration
  • Fehlerkorrektur: Inbetriebnahmereport hat falschen Verbindungsstatus angezeigt
  • Fehlerkorrektur: Gesuchte Messwerte in der Geräteliste werden nicht mehr doppelt angezeigt
  • Fehlerkorrektur Energie Rechnung v2: In bestimmten Situationen war es nicht möglich die Scheinarbeit auszuwählen
  • Fehlerkorrektur virtuelles Gerät: benutzerdefinierte Werte können umbenannt werden
  • Fehlerkorrektur virtuelles Gerät: VDs können kopiert werden
  • Fehlerkorrektur Inbetriebnahmereport: Es wurde ein Fehler bei der Darstellung der Lizenz behoben
GridVis 7.5 Desktop (Installations-Paket I für Edition Essentials, Standard, Expert, Professional, Enterprise, Service, Ultimate)

GridVis 7.5 Desktop Windows 64-Bit

Microsoft Windows Server 2008, 2012, Microsoft Windows 8/10

  • Datum: 15.04.2021
  • Version: 7.5.69
  • Dateigröße: 588,3 MB
Windows
CHANGELOG
  • Funktionserweiterung Datenexport: Messwerte Export V2 - Auswahl Start-&Endzeitpunkt
  • Fehlerkorrektur UMG801: Aufzeichnungslücken
  • Fehlerkorrektur: Datenexporte im Web
  • Fehlerkorrektur UMG801: Events&Transienten Download fehlerhaft
CHANGELOG
    GridVis 7.3 Desktop (Installations-Paket I für Edition Basic, Professional, Enterprise, Service, Ultimate)
    GridVis 7.3 Service (Installations-Paket II für Edition Service, Ultimate)
    GridVis 7.1 Desktop (Installations-Paket I für Edition Basic, Professional, Enterprise, Service, Ultimate)

    GridVis 7.1 Desktop Windows 32-Bit

    Microsoft Windows Server 2008, 2012, Microsoft Windows 7/8/10

    • Datum: 15.02.2017
    • Version: 7.1.11
    • Dateigröße: 222,8 MB
    Windows

    GridVis 7.1 Desktop Windows 64-Bit

    Microsoft Windows Server 2008, 2012, Microsoft Windows 7/8/10

    • Datum: 15.02.2017
    • Version: 7.1.11
    • Dateigröße: 226,2 MB
    Windows

    GridVis 7.1 DVD Image

    DVD Image including GridVis, Manuals and Firmware.

    • Datum: 15.02.2017
    • Version: 7.1.11
    • Dateigröße: 3.066,7 MB
    CD
    CHANGELOG
    • Schleppzeigerfunktion UMG96RM
    • Tab Navigator hinzugefügt
    • Fehlerbehebung Transientenkonfiguration
    • Speicherproblem am Graph-Set behoben
    • Fehlerbehebung Analogausgangskonfiguration
    • Behoben: Energieberechnung funktioniert erst ab drei Werten
    • Donat Widget stellt Werte von MI's (manuelle Eingabe) da
    GridVis 7.1 Service (Installations-Paket II für Edition Service, Ultimate)

    GridVis 7.1 Service Windows 32-Bit

    Microsoft Windows Server 2008, 2012, Microsoft Windows 7/8/10

    • Datum: 15.02.2017
    • Version: 7.1.11
    • Dateigröße: 253,8 MB
    Windows

    GridVis 7.1 Service Windows 64-Bit

    Microsoft Windows Server 2008, 2012, Microsoft Windows 7/8/10

    • Datum: 15.02.2017
    • Version: 7.1.11
    • Dateigröße: 257,2 MB
    Windows
    CHANGELOG
    • Schleppzeigerfunktion UMG96RM
    • Tab Navigator hinzugefügt
    • Fehlerbehebung Transientenkonfiguration
    • Speicherproblem am Graph-Set behoben
    • Fehlerbehebung Analogausgangskonfiguration
    • Behoben: Energieberechnung funktioniert erst ab drei Werten
    • Donat Widget stellt Werte von MI's (manuelle Eingabe) da
    GridVis-Desktop 6.0.5 (Edition Basic, Professional, Enterprise)

    GridVis Version 6.0.5 Windows 32-Bit

    Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows XP/7/8/8.1 (32-Bit)

    • Datum: 12.10.2015
    • Version: 6.0.5
    • Dateigröße: 127,8 MB
    Windows

    GridVis Version 6.0.5 Windows 64-Bit

    Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows 7/8/8.1 (64-Bit)

    • Datum: 12.10.2015
    • Version: 6.0.5
    • Dateigröße: 131,0 MB
    Windows

    GridVis Version 6.0.5 CD Image

    CD Image including the GridVis, Manuals and Firmware.

    • Datum: 12.10.2015
    • Version: 6.0.5
    • Dateigröße: 2.073,7 MB
    CD
    CHANGELOG
    • Behoben: Instabilitäten im Datenbankmanager
    • Behoben: Schaltuhr-Konfiguration für ProData2 erlaubt nun Endzeit von 24:00 Uhr
    • Behoben: Das Löschen von sehr großen Datenblöcken aus MSSQL Datenbanken schlägt fehl
    • Optimierungen in der Modbus Kommunikation
    • Behoben: Persistierung von globalen Array-Werten, z.B. "_ULN[1]"
    GridVis-Server 6.0.5 (Edition Service)

    GridVis-Service Version 6.0.5 Windows 32-Bit

    Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows XP/7/8/8.1 (32-Bit)

    • Datum: 12.10.2015
    • Version: 6.0.5
    • Dateigröße: 146,5 MB
    Windows

    GridVis-Service Version 6.0.5 Windows 64-Bit

    Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows 7/8/8.1 (64-Bit)

    • Datum: 12.10.2015
    • Version: 6.0.5
    • Dateigröße: 149,7 MB
    Windows
    CHANGELOG
    • Behoben: Instabilitäten im Datenbankmanager
    • Behoben: Schaltuhr-Konfiguration für ProData2 erlaubt nun Endzeit von 24:00 Uhr
    • Behoben: Das Löschen von sehr großen Datenblöcken aus MSSQL Datenbanken schlägt fehl
    • Optimierungen in der Modbus Kommunikation
    • Behoben: Persistierung von globalen Array-Werten, z.B. "_ULN[1]"
    GridVis-Desktop 5.1.4 (Edition Basic, Professional, Enterprise)
    GridVis-Server 5.1.4 (Edition Service)

    GridVis-Service Version 5.1.4 Windows 32-Bit

    Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows XP/7/8/8.1 (32-Bit)

    • Datum: 18.03.2015
    • Version: 5.1.4
    • Dateigröße: 118,7 MB
    Windows

    GridVis-Service Version 5.1.4 Windows 64-Bit

    Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows 7/8/8.1 (64-Bit)

    • Datum: 18.03.2015
    • Version: 5.1.4
    • Dateigröße: 121,8 MB
    Windows
    CHANGELOG
    • Speicher des Prodata 2 kann zurückgesetzt werden
    • Behoben: Globale Werte und gemappte Namen konnten nicht mehr in Excel-Exporten verwendet werden.
    • Behoben: Wandlereinstellung des UMG510 kann nicht mehr an das Gerät übertagen werden
    GridVis-Desktop 5.0.5 (Edition Basic, Professional, Enterprise)

    GridVis Version 5.0.5 Windows 32-Bit

    Version for Microsoft Windows XP, Windows 2008, Windows 7 and above (32-Bit)

    • Datum: 28.10.2014
    • Version: 5.0.5
    • Dateigröße: 101,6 MB
    Windows

    GridVis Version 5.0.5 Windows 64-Bit

    Version for Microsoft Windows 2008, Windows 7 and above (64-Bit)

    • Datum: 28.10.2014
    • Version: 5.0.5
    • Dateigröße: 103,2 MB
    Windows

    GridVis Version 5.0.5 CD Image

    CD Image including the GridVis, Manuals and Firmware.

    • Datum: 28.10.2014
    • Version: 5.0.5
    • Dateigröße: 1.711,8 MB
    CD
    CHANGELOG
    • Optionale Ausgabe von Wert-Name und Zeitpunkt für Online-Werte über REST.
    • Behoben: Im Zusammenhang mit der Janitza Datenbank und dem Löschen von Sequenzen konnte es zu Fehlern in den gespeicherten Sequenzen der Datenbank kommen.
    • Behoben: Als gelöscht markierte Geräte erscheinen mit REST-Abfragen.
    • Behoben: REST-Schnittstelle liefert die Namen von umbenannten Eingängen nicht aus.
    GridVis-Server 5.0.5 (Edition Service)

    GridVis-Service Version 5.0.5 Windows 32-Bit

    Version for Microsoft Windows XP, Windows 2008, Windows 7 and above (32-Bit)

    • Datum: 28.10.2014
    • Version: 5.0.5
    • Dateigröße: 104,6 MB
    Windows

    GridVis-Service Version 5.0.5 Windows 64-Bit

    Version for Microsoft Windows 2008, Windows 7 and above (64-Bit)

    • Datum: 28.10.2014
    • Version: 5.0.5
    • Dateigröße: 106,2 MB
    Windows
    CHANGELOG
    • Optionale Ausgabe von Wert-Name und Zeitpunkt für Online-Werte über REST.
    • Behoben: Im Zusammenhang mit der Janitza Datenbank und dem Löschen von Sequenzen konnte es zu Fehlern in den gespeicherten Sequenzen der Datenbank kommen.
    • Behoben: Als gelöscht markierte Geräte erscheinen mit REST-Abfragen.
    • Behoben: REST-Schnittstelle liefert die Namen von umbenannten Eingängen nicht aus.
    GridVis-Desktop 4.3.3 (Edition Basic, Professional, Enterprise)
    GridVis-Server 4.3.3 (Edition Service)

    GridVis-Service Version 4.3.3 Windows 32-Bit

    Version for Microsoft Windows XP, Windows 2008, Windows 7 and above (32-Bit)

    • Datum: 10.04.2014
    • Version: 4.3.3
    • Dateigröße: 94,6 MB
    Windows

    GridVis-Service Version 4.3.3 Windows 64-Bit

    Version for Microsoft Windows 2008, Windows 7 and above (64-Bit)

    • Datum: 10.04.2014
    • Version: 4.3.3
    • Dateigröße: 96,3 MB
    Windows
    CHANGELOG
    • Behoben: Der Dienst startet eine Redirect Schleife wenn kein Projekt gewählt wurde
    • Behoben: Grenzwertverletzungen in den Reports werden falsch berechnet
    • Behoben: Virtuelles Gerät berechnet die Zeitspannen der vorhandenen Daten falsch
    • Behoben: Timeout bei der Benutzerverwaltung
    GridVis-Desktop 2.5.8 (Edition Basic, Professional, Enterprise)